Systematische Therapie - Psychotherapie

Was ist Psychotherapie ?

Das Wort Psychotherapie leitet sich ab aus den altgriechischen Wörtern "Psyche", "Therapeuein" bzw. "therapeia" 

was soviel bedeutet wie Psychotherapie ist die Pflege oder Heilung der Seele. 

 

Ich finde es ist eine schöne und wertschätzende Umschreibung für meine Arbeit im Allgemeinen.

 

In der systemischen Therapie gibt es viele Wahrheiten und vor allem kein Richtig oder Falsch. 

Ich bewerte Sie nicht. 

 

Wenn man unseren Körper betrachtet erkennt man das Modell eines Systems, ebenso ist der Teil der Welt, in der wir uns bewegen ein System.

 

Ich versuche mit Ihnen in unseren Gesprächen durch verschiedene  Perspektiven diese beiden Systeme anzuschauen und zu verstehen.

 

Somit lässt sich ein neuer Weg oder eine neue Strategie für einen Lösungsansatz und demzufolge eine Erleichterung  finden.

 

Ich bin dabei ein neugieriger Begleiter der Ihnen mit einer Vielzahl von Möglichkeiten behilflich ist den neuen Weg zu erkennen, zu erforschen und zu beschreiten.

 

 


Systemische Therapie ein wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapieverfahren

Die Wirksamkeit der systemischen Therapie ist bestätigt bei

-Affektiven Störungen (Depression/Manie)

-Essstörungen

-somatischen Krankheiten 

-Abhängigkeiten und Missbrauch von Substanzen

 

In der Systemischen Therapie gibt es eine Vielzahl von Methoden die angewendet werden können um Ihnen Unterstützung zu bieten.

Des Weiteren arbeite ich mit verschiedenen Einflüssen aus verschiedenen Ansätzen, sei es NLP, Verhaltenstherapie, Transaktionsanalyse und auch der Achtsamkeit. 

 

Die Basis einer guten therapeutischen Arbeit ist jedoch immer die wertschätzende Haltung.

 

Daher spielen eine gekonnte Mischung aus Empathie und Kompetenz eine entscheidende Rolle in der Therapie.

      



Aufstellungsarbeit - Eine bekannte Methode

Vielen Menschen die sich schon einmal mit dem Thema Psychotherapie beschäftigt haben  können mit dem Begriff Aufstellungsarbeit schon etwas anfangen.

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Aufstellungsarbeit und ich bin immer wieder fasziniert wie intensiv und tiefgreifend diese Arbeit sein kann.

 

Es ist für mich aber nur eine Methode von vielen Methoden aus der systemischen Arbeit, daher ist dies ein Teil meiner Therapie.